Die ka-news.de haben ein Interview mit Sarah Allard geführt zum Tabuthema Pädophilie und den Möglichkeiten, die betroffene Personen haben um sich Hilfe zu suchen.

Hier finden Sie das komplette Interview und den Artikel der ka-news.de. Der Artikel vermittelt auch erste Eindrücke aus Betroffenens...

Der zweite BIOS-BW Fachtag Forensik stand unter dem Motto "Delinquenz bei Jugendlichen". Am 15.10.2019 trafen sich Interessierte aus unterschiedlichen Berufsgruppen in den Räumlichkeiten der Opfer- und Traumaambulanz Karlsruhe/Baden zum Erfahrungsaustausch.

Die Veranstaltung wurde durch die Gru...

BIOS – Fortbildungscurriculum

„Deliktorientierte Einzeltherapie“

Referent Dr. Heinz Scheurer

Oktober bis Dezember 2019

Ziele des Fortbildungscurriculums:

Das Fortbildungscurriculum soll Psychotherapeuten, die an der Therapie von Straftätern interessiert sind bzw. bereit sind, mit Straftätern therap...

„Der Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen“

Termine und Themen:

05.09.2019 Trauma Basiskenntnisse

10.10.2019 Pädagogischer Umgang mit traumatisierten Kindern

07.11.2019 Pädagogischer Umgang mit traumatisierten Jugendlichen

Uhrzeit:

Jeweils 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Inhalte:

Die Vortragsre...

Am 15.07.2019 liefen in Ettlingen im Sportpark Baggerloch die KSC-Allstars und eine AH-Auswahl aus Ettlingen auf um für die gute Sache zu kicken. Bei strahlendem Sonnenschein und warmem Wetter begrüßte Martin Wacker, Stadionsprecher das KSC, die zahlreichen Gäste.

Nach einer recht ausgegelichen...

Sexueller Missbrauch in Sportvereinen weit verbreitet – Präventionsangebote wichtig

Nicht nur die katholische Kirche hat ein Missbrauchsproblem. Eine neue Studie offenbart: In Sportvereinen gibt es doppelt so viele sexuelle Übergriffe auf Kinder wie in der katholischen Kirche. Zu diesem Ergebni...

Vortrag von Frau Dr. Ursula Gast beim 3. Opferschutztag von BIOS-BW e.V.

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Dipl.-Psych. M. Rassenhofer beim 3. Opferschutztag von BIOS-BW e.V.

Grußwort zum 3. BIOS Opferschutztag

 
Trauma und die Folgen – Perspektiven für Diagnostik und Therapie

Sehr geehrter Herr Böhm, sehr geehrter Herr Dr. Wirtz,
sehr geehrte Frau Lisbach, sehr geehrter Herr Marvi,
sehr geehrter Herr van Eyb, sehr geehrter Herr Kappes,  
sehr geehrte Damen und Her...

Am 29.Mai fand in der Karlsburg in Durlach zum dritten Mal der BIOS-Opferschutztag, der bundesweite Fachtag im Opferschutz, statt und widmete sich in diesem Jahr dem Thema „Trauma und die Folgen: Perspektiven für Diagnostik und Therapie“

 Hier gibt`s das

Programm des dritten Opferschutztags

zum...

Please reload

Aktuelle Termine:
DSCN0229.JPG

Jahresprogramm der BIOS-BW

Empfohlene Einträge

Die ka-news.de haben ein Interview mit Sarah Allard geführt zum Tabuthema Pädophilie und den Möglichkeiten, die betroffene Personen haben um sich Hilf...

Interview von ka-news mit Sarah Allard

October 23, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv