Darüber sprechen...

Das Projekt "Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen" der Behandlungsinitiative Opferschutz e.V. (Bios) hilft Ihnen schnell und unbürokratisch.

  • niemand braucht sich dafür schämen, Hilfe in Anspruch zu nehmen
     

  • wir helfen Krisensituationen zu überwinden und dauerhaft keine Straftat zu begehen
     

  • Anonymität bewahren ist eins unserer wichtigsten Gebote

Die Kosten der Behandlung sind an die Einkommenssituation angepasst. Eine unentgeltliche Therapie ist möglich.

Die Vermittlung ist auch über Behörden, soziale oder caritative Einrichtungen sowie Angehörige möglich.

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Schlossplatz 23
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bios-bw.de

Email: info@bios-bw.de

 - Jede Spende zählt -

Helfen sie uns, zu helfen!

BIOS - Kontoverbindung:

Behandlungsinitiative Opferschutz, 76133 Karlsruhe

Volksbank Pforzheim, BIC VBPFDE66

IBAN DE83 6669 0000 0000 0054 70.