BIOS-Weiterbildungen

Neuigkeiten zum BIOS-Weiterbildungsangebot 

erhalten Sie hier auf der Website oder in unserem Newsletter.

 

Immer "Up to Date" bleiben? 

Dann klicken Sie hier und melden Sie sich beim Newsletter an. 

Sonder-Workshop "Help the Helpers"
Unterstützung für Helfer und Helferinnen im Umgang mit kriegsgeflüchteten Menschen aus der Ukraine

 

Informationen zum 1. Fortbildungscurriculum der BIOS-Akademie
"Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)" 

Ausschreibung / Termine
In der Ausschreibung finden Sie alle Informationen rund um die Rahmenbedingungen. Vom Ziel des Fortbildungscurriculums über Termine bis hin zu den Kosten.  

Inhalte
Klicken Sie auf Inhalte, finden Sie die einzelnen Unterrichtseinheiten detailliert mit den jeweiligen Inhalten und fachlichen Rahmen. 

DozentInnen & Modul
Unter diesem Button finden Sie die Information welche/r DozentIn für den jeweiligen Modulinhalt zur Verfügung steht. 

Der aktuelle Durchgang der Fortbildung hat bereits am 20. Januar 2022 begonnen. Falls Sie bei der nächsten Durchführung teilnehmen wollen, können Sie sich hier registrieren:

Bitte benachrichtigen Sie mich per Email, wenn Sie die Fortbildung "Spezielle Psychotraumatherapie" wieder anbieten.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

729e5c_f6ac6996e1ca42b8bb3cc48139abc376~mv2.jpg
 
 

Informationen zum Fortbildungscurriculum der BIOS-Akademie
"Deliktorientierte Einzeltherapie" 

Ausschreibung / Termine
In der Ausschreibung finden Sie alle Informationen rund um die Rahmenbedingungen. Vom Ziel des Fortbildungscurriculums über Termine bis hin zu den Kosten.  

Vita Dozenten
Unter diesem Button finden Sie die Vitas unserer hochrangigen BIOS-Dozenten.  

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht. Falls Sie bei der nächsten Durchführung teilnehmen wollen, können Sie sich hier registrieren:

Bitte benachrichtigen Sie mich per Email, wenn Sie die Fortbildung "Deliktorientierte Einzeltherapie" wieder anbieten.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Deliktorientierte.JPG

Wir empfehlen auch unsere monatlichen Fachvorträge

Durch kostenfreie monatliche Fachvorträge wird BIOS-BW, als gemeinnütziger Verein, dem informativen Auftrag gerecht. Durch die monatlichen Vorträge sollen therapeutisches Fachpersonal aber auch sozialarbeiterisch Tätige sowie weitere gemeinnützige Organisationen die Möglichkeit erhalten, sich fachspezifisch weiterbilden zu können. Dafür werden BIOS-BW relevante Themen gewählt. Die Vorträge finden ca. einmal monatlich an einem Donnerstagabend statt.

 

Die Benachrichtigungen hierzu erhalten Sie über das Abonnement des BIOS-Newsletters und hier auf der Homepage unter: