"Trauma und Täter" - Die BIOS-Vortragsreihe

19 Jan 2018

 

 

Im Februar startet die BIOS-Vortragsreihe "Trauma und Täter" am Haydnplatz.

 

nächste Termine:

  • 01.03.2018: Trauma und Täterintrojekte

 

  • 12.04.2018: Trauma und Täterstrategien im Bereich Kinder und Jugendliche

 

Uhrzeit: jeweils 17.00 bis 18.30 Uhr

 

Ort: Opfer-Traumaambulanz Karlsruhe/Baden, Beethovenstr. 11, 76133 Karlsruhe

 

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung zur Veranstaltungsreihe. 

 

 

 

 

 

Informationen über die Referentin Dileta Sequeira gibt es unter https://www.dileta-sequeira.com/

 

 

 

Auf Ihr Kommen freut sich

Ass. Iur. Lisa Bux

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Die ka-news.de haben ein Interview mit Sarah Allard geführt zum Tabuthema Pädophilie und den Möglichkeiten, die betroffene Personen haben um sich Hilf...

Interview von ka-news mit Sarah Allard

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Schlossplatz 23
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bios-bw.de

Email: info@bios-bw.de

 - Jede Spende zählt -

Helfen sie uns, zu helfen!

BIOS - Kontoverbindung:

Behandlungsinitiative Opferschutz, 76133 Karlsruhe

Volksbank Pforzheim, BIC VBPFDE66

IBAN DE83 6669 0000 0000 0054 70.