Erlöse der Blaulichtparty gehen an BIOS-BW e.V.


Heute war die Polizei Karlsruhe zu Besuch. In den Räumen der Opfer- und Traumaambulanz (OTA) fand die Übergabe der Erlöse der Blaulichtparty vom 30.3.17 statt. Die bekannte Party in der Stadtmitte wird organisiert von der JUNGEN POLIZEI Baden-Württemberg, der Nachwuchsorganisation innerhalb der Deutschen Polizeigewerkschaft im Deutschen Beamtenbund.

BIOS e.V. bedankt sich ganz herzlich für die Spende in Höhe von 3.000 €, und ebenfalls für die gut funktionierende Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden im Opferschutzbereich.

Die Spende kommt dem Opferschutz zugute.

Empfohlene Einträge