Opfer-Traumaambulanz eingeweiht

OTA-Torte von Manfred Jung Am 24. Oktober 2017 wurden die neuen Räume der Opfer-Traumaambulanz offiziell eingeweiht. Nachdem es in der Münze zu eng geworden war, wurde ein neues Refugium für traumatisierte Menschen aus Stadt und Landkreis Karlsruhe am wunderschönen Haydnplatz eingerichtet. Anlässlich der offiziellen Einweihung gewährte das OTA-Team Einblicke in ihre Arbeit. Dr. Gustav Wirtz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Therapeutischer Leiter der OTA "Trauma kann jeden treffen", so Dr. Gustav Wirtz, Therapeutischer Leiter der Opfer-Traumaambulanz Karlsruhe/ Baden im Pressegespräch. "Je schneller geholfen wird, desto besser." Der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie leg

Wie sicher ist Karlsruhe?

Wie sieht es mit der Sicherheit in Karlsruhe aus? Wie kriminell ist unsere Stadt? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss. Polizist Julian Scholz ist auf Karlsruhes Straßen unterwegs und weiß, wovon er spricht. Im Interview mit Lisa Bux steht er Rede und Antwort.

Aktuelle Termine:
DSCN0229.JPG

Jahresprogramm der BIOS-BW

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bios-bw.de

Email: info@bios-bw.de

 - Jede Spende zählt -

Helfen sie uns, zu helfen!

BIOS - Kontoverbindung:

Behandlungsinitiative Opferschutz, 76133 Karlsruhe

Volksbank Pforzheim, BIC VBPFDE66

IBAN DE83 6669 0000 0000 0054 70